Über Uns

Gemeinsam mit seinen Mitgliedern möchte Erlebnis Nürnberg dafür sorgen,dass die Vielfalt der hier ansässigen Betriebe eine große Anziehungskraft für unsere Kunden hat.
1997 gegründet und in Zeiten von Internet & Co., der wichtige Zusammenschluß der Händler für eine attraktive Innenstadt, die zum Bummeln, Schaufensterf schauen und Kaufen einlädt

Wie zeigt sich Nürnberg heute?
Ein einzigartiger gewachsener Stadtkern mit einer Fülle an historischen Plätzen und kulturellen Veranstaltungen, gute Erreichbarkeit, Nutzungsvielfalt und hohe Lebensqualität prägen das Bild des modernen Nürnberg.
Nürnberg bietet eine einmalige Mischung aus historischer Altstadt in einer modernen dienstleistungsorientierten City. Dabei ist das Angebot im Bereich Gastronomie und Shopping herausragend vom Mittelstand geprägt und es gibt wundervolle Betriebe, welche das Angebot der großen und ebenso wichtigen Marken abrunden.

Welche Konkurrenz sieht Erlebnis Nürnberg für die Innenstadt?
Der stetig wachsende Onlinehandel, Verbraucher- und Fachmärkte am Stadtrand, neue, moderne Einkaufszentren im Umland und starke Marketingideen außerhalb der Innenstadt bedeuten wachsende Konkurrenz für die Altstadt. Neue Zielorte des Städtetourismus, kulturelle Events und Festivals im In- und Ausland, sowie eine immer stärker werdende Freizeitindustrie werben um das Interesse der Konsumenten.

Welche Ziele hat Erlebnis Nürnberg?

  • Stärkung des Profils von Nürnberg als Erlebnis- und Einkaufsstadt
  • Kontinuierliche Verbesserung der Zusammenarbeit von Innenstadtkaufleuten und Stadtverwaltung für gemeinsame Ziele
  • Bündelung aller in der Innenstadt tätigen Kräfte und Nutzung der Synergieeffekte zur besseren Abstimmung von Maßnahmen, Marketing und Events
  • Veränderung der Öffnungszeiten wo dringend notwendig
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der City, um eine kunden- und handelsfreundliche, vielseitig nutzbare Fußgängerzone zu erreichen
  • Abstimmung von kulturellen Veranstaltungen sowie gemeinsames Auftreten des Handels und der Gastronomie bei kommerziellen Aktivitäten
  • Dauerhafte Unterstützung des CityManagements für Nürnberg

Organisation & Partner
1997 von sieben Mitgliedern gegründet, hat sich Erlebnis Nürnberg e.V. zum Ziel gesetzt, die hier ansässigen Betriebe bekannter zu machen und die Attraktivität der Innenstadt weiter auszubauen und zu erhalten.
Der Verein ist eine Non-Profit-Organisation. Heute sind über 150 Personen, Organisationen und Unternehmen Mitglied. 60 % davon sind dem Handel zuzuordnen, vom Ein-Mann-Betrieb bis zu den Kaufhausketten. Der Rest kommt aus den Branchen Hotel, Gastronomie, Dienstleistungen und Immobilien.

Unsere Partner
Erlebnis Nürnberg arbeitet aktiv am CityManagement mit, fördert die Zusammenarbeit mit relevanten Organisationen und ist aktiver Gesprächspartner der Stadtverwaltung.
Kooperationspartner sind das Wirtschaftsreferat, das Kulturreferat, die Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken, der Einzelhandelsverband, die Spielwarenmesse eG, die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg, der Förderverein Altstadtfest, das Marktamt und der Verband der Marktkaufleute und der Schausteller.

Der Vorstand von Erlebnis Nürnberg e.V. setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender ist Hans Schmidt (Mitinhaber der Agentur für visuelles Marketing: Arte Perfectum GbR)
  • 2. Vorsitzender ist Paolo Chesi. Die Messerschleiferei (und viel mehr) in der Bindergasse

Die Arbeit des Vorstands für und bei Erlebnis Nürnberg geschieht im Ehrenamt.
Unterstützt wird der Vorstand von Schatzmeister Jan-Jörg Brunner (Loof Rechtsanwälte), , den Rechnungsprüfern Carola Paul (Juwelier Paul) und Florian Pittroff (Finanzarchitektur Nürnberg) sowie Beiräten/Projektbetreuern aus bedeutenden Nürnberger Betrieben. Auch diese Arbeiten werden im Ehrenamt ausgeübt.
Die Finanzen von Erlebnis Nürnberg werden von Martina Hofer betreut.

share